Webbär – das kleine Webmagazin

23.August 2009

Hitler kein kleines Würstchen

Neben der Theorie der Banalität des Bösen gibt es die Theorie, dass Adolf Hitler ein „kleines Würstchen“ gewesen ist, auf das das deutsche Volk „reingefallen“ ist. Der bekannte Journalist Henryk M. Broder äußert sich dementsprechend in einem WELTWOCHE-Artikel. Bemühungen Hitler lächerlich zu machen gibt es seitdem er in die Öffentlichkeit trat; Hitler war immer der ungebildete Dummkopf, der Schreihals oder der „böhmische Gefreiter“, bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang der Film Der große Diktator.
(more…)

Advertisements

9.August 2009

Cool (1848)

Filed under: Gesellschaft, Historisches — Schlagwörter: , , , , — webbaer @ 15:25

cool

(more…)

7.August 2009

Die Treffen der SPD mit der SED in den Achtzigern

Es gab eine Zeit, als es Deutschland, so wie wir es jetzt kennen, noch nicht gab. Der eine oder andere ältere Leser [1] wird sich vielleicht erinnern, dass es einmal den so genannten Ostblock gab, der dem Westen, der damals oft mit der NATO gleichgesetzt worden ist, entgegen stand. Es gab seinerzeit einen Bundeskanzler, der auf Grund seiner Leibesfülle „der Dicke“ [2] gerufen wurde und es gab regelmäßige Treffen der SPD und der SED [3], insgesamt sieben an der Zahl, in denen es um etwas ging. Um was es genau ging, war nie ganz klar, man redete aber und das gemeinsame Reden wurde zu einem Teilziel dieser Treffen erklärt.
(more…)