Webbär – das kleine Webmagazin

18.August 2009

Kritik des Peter-Prinzips

Filed under: Gesellschaft, Wissen — Schlagwörter: , , , , , — webbaer @ 14:01

Laurence J. PeterDas Peter-Prinzip besagt in etwa, dass in einer Hierarchie eine Person mit der Zeit zwingend diejenige Position erreicht, die ihrem Leistungsvermögen nicht mehr entspricht, sie also überfordert. Laurence J. Peter wird diese Aussage vermutlich nicht ganz ernst gemeint haben, die Hierarchologie, die seines Erachtens als neues Fachgebiet aus dem Peters-Prinzip abzuleiten wäre, gibt es nicht. Und das ist auch gut so.

Angesprochen ist hier der Dilbert in uns allen, derjenige, der fast täglich mit Personen zu tun hat, die fast zwingend die Fragestellung evozieren „Wie ist der [1] denn in diese Position gelangt?“. Mögliche Antworten sind dann:
(more…)

Advertisements